Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Das Portal für alle Menschen, die vom Wünschen und Hoffen in´s TUN kommen wollen und damit ihre Zukunft selbst gestalten.

 
'.Image.'

Der Feuerlauf

Das „Geheimnis“ des Feuerlaufens zu entdecken kann dein Leben verändern!

Wenn du es schaffst, etwas Unmögliches möglich zu machen, lernst du, dass deine Gedanken alles in deinem Leben beeinflussen.

Gedanken verändern die Chemie in unserem Gehirn, das wiederum hat zur Folge, dass sich auch die Chemie in unserem Körper verändert.

Mittels unserer Gedanken erschaffen wir unsere persönlichen Wirklichkeiten.

Der Feuerlauf ist ein Schritt auf dem Pfad der Selbstentdeckung. Alte Glaubensmuster und Grenzen werden überwunden, was zu mehr Selbstvertrauen, Wachstum und persönlicher Verantwortung führt.

 

Feuerlaufen: Warum?

Von alten Kulturen ist überliefert, dass der Feuerlauf seit tausenden von Jahren eine besondere Bedeutung im Verschmelzen von Körper, Geist und Seele hat. Unsere Lebenskraft wird oft von den Ängsten und Zweifeln blockiert, die wir alle in uns tragen und zu verbergen versuchen, sie unterdrücken oder einfach nicht beachten. Dies kann längerfristig zu seelischen und/oder körperlichen Beschwerden oder Krankheiten führen, die uns daran hindern, unsere wahren Begabungen und Talente im Leben umzusetzen...

 

Was ich mit einem Feuerlauf erreichen kann:

Ein Feuerlauf kann sich nachhaltig auf unser Leben auswirken. Wir lernen mit unseren Ängsten umzugehen und merken, dass die Angst vor dem Feuer dieselbe Angst ist, die uns in unserem Leben oftmals abhält Dinge zu tun, die unser Leben ändern und verbessern könnten. Wir programmieren unser Unterbewusstsein um und öffnen uns auf diese Weise den Weg für ein freies, von uns selbst bestimmtes Leben. Wir lernen dabei, dass wir scheinbar Unmögliches möglich machen können, wir unsere Ziele erreichen, indem wir unser Selbstvertrauen entdecken und stärken.  Wir bekommen somit mehr Energie, um Neues zu erschaffen und zu leben.

 

Feuerlauf und Mentaltraining

Unser Leben hängt davon ab, wie und was wir denken und fühlen, weil wir dadurch unsere Erfolge und Misserfolge selber und bewusst gestalten.

Das Erfolgsrezept heißt grundsätzlich: „Positives bzw. Konstruktives Denken.“

Egal ob wir positiv oder negativ Denken, in jedem Fall erschaffen wir dadurch die Voraussetzungen für unser Leben.

Wer positiv denkt, lebt gesünder und länger. Negativ-Denker sind meist anfälliger für Krankheiten und Unfälle oder ziehen diese gar an. Durch das sich täglich Berieseln lassen von Negativmeldungen z.B. aus Zeitungen, Fernsehen oder anderen Medien, programmieren wir uns oftmals unbewusst und lassen uns so, durch den herrschenden Zeitgeist, lenken und manipulieren.

Befreien wir uns endlich von diesen unbewussten Fesseln und Manipulationen und beeinflussen wir uns lieber selbst durch unseren Geist. Nehmen wir das bewusst wahr, was wirklich ist.

Damit können wir dem Leben so viel Sinn geben, wie wir wollen und selber bestimmen, wie glücklich wir sind.

Niemand muss unangenehme Umstände akzeptieren, das Leben ist das, was wir daraus machen!

Beginnen wir damit, die Verantwortung für unser Leben selbst in die Hand zu nehmen und beschuldigen wir nicht andere, wie gewohnt, wenn wir uns nicht wohl fühlen.

Mit den Werkzeugen des Mentaltrainings lernen wir die Gedankenkraft zu entdecken und wirkungsvoll einzusetzen sowie alles loszulassen, was nicht zu einem erfüllten Leben gehört. Wir erfahren, wie wir Ziele erreichen und bekommen dadurch ein Wissen in die Hand, uns dort selbst umzuprogrammieren, wo wir es wollen. Egal ob bei Ängsten, Stress, Unsicherheiten und Hemmungen oder bei mangelndem Selbstbewusstsein, es funktioniert

 

Feuerlauf mit W E L

Beim Feuerlauf arbeiten wir mit dem Mentalprogramm W E L, das von Tolly Burkan, entwickelt wurde:

Der Buchstabe W, steht für Wachsamkeit, E bedeutet Erwarte das Beste und L bedeutet: „Und dann gehe LOS!“

 

Wachsamkeit

Wohin ich meine Aufmerksamkeit richte, dorthin fließt meine Energie. Wenn wir beginnen zu beobachten, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, bemerken wir auch, wie sich gewisse Situationen in uns in Form von Gefühlen manifestieren und sich dadurch im Körper in angenehmer oder weniger angenehmer Form bemerkbar machen. Stress und Angst, zum Beispiel, „verstauen“ viele Menschen in der Magengegend und es ist nicht verwunderlich, dass sie sich dadurch mit der Zeit ernsthafte gesundheitliche Probleme zuziehen können.

Wer aufmerksam ist, wird viel über sich selber und andere Menschen erfahren können und über die Welt in der wir leben.

Dazu eine Geschichte die lehrt, wie essentiell es ist, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken.

 

Erwarte das Beste

Eines der wohl besten Rezepte für ein glückliches Leben: Erwarte stets das Beste!

Der Grund dafür ist, dass das Leben uns genau das gibt, was wir erwarten.

Wenn wir uns also über die Zukunft Sorgen machen, werden sich diese Sorgen bewahrheiten.

Es ist nicht nur besser, sondern auch gesünder, sich auf die Zukunft zu freuen!

  • Wie kann ich das Beste von einer Situation erwarten, wenn mein Kopf voller Sorgen und Problemen ist?
  • Wie kann ich meine Potentiale entwickeln und voll ausschöpfen, wenn ich meine Probleme und Ängste unterdrücke, weil mir deren Inhalt nicht wirklich bekannt ist?
  • Wie kann ich etwas beurteilen, was mir von anderen oder von den Medien übermittelt wird ohne es zu hinterfragen, um es wirklich zu verstehen?

Menschen die stets in Erwartung des Besten sind, beschäftigen sich häufig mit der Frage, was das Schlimmste ist, das mir in gewissen Situationen passieren kann? Dabei gehen sie eine Art Checkliste durch und fragen sich, ob sie dies akzeptieren könnten.

Wenn wir zum Beispiel beim Feuerlauf vor dem glühenden Teppich stehen wäre die Frage: Kann ich es akzeptieren mir ein paar Blasen zuzuziehen und wie würde ich damit umgehen?

Bevor wir uns irgendeinem für uns wichtigen Thema stellen, sei es eine Aufgabe oder eine Herausforderung, gehen wir die negativen Punkte durch und bereiten uns gefühlsmäßig auf die Eventualitäten vor. Wenn wir dies alles abgeklärt haben und wissen, wie wir in jedem Fall damit umgehen würden, legen wir diesen Katalog auf die Seite und konzentrieren uns auf den besten Fall!

Wir erwarten dies nicht nur, sondern wir visualisieren, wie wir gesund und heil über den Glutteppich laufen - die Freude, die dabei ausgelöst wird - die Angst, die wir damit beseitigen konnten,  lässt ein überaus glückliches und gutes Gefühl dabei entstehen.

Dieses Beispiel können wir auf viele andere Lebensaufgaben übertragen und in der gleichen Art und Weise vorgehen. Positives Denken bedeutet nichts Negatives nicht zu beachten oder gar zu verdrängen. Wenn wir auf das Schlimmste vorbereitet sind, aber nur das Beste erwarten, sind die Grundlagen für eine tief greifende Veränderung in unserem Leben gelegt. Positives, zieht Positives an!!!

 

Und dann LOS!

Wenn wir alles, wie oben beschrieben, abgeklärt haben, überlegen wir uns: Was wollen wir erreichen, wenn wir über das Feuer gehen? Wir stellen uns vor, wie die Zukunft aussehen wird und machen Pläne davon. Wir planen eins zu eins und visualisieren die Bilder dazu, egal ob es sich um ein wichtiges oder ein weniger wichtiges Unternehmen handelt. Die Spannbreite kann alle Lebensthemen beinhalten.

Danach folge deinem Plan! Gehe alle Schritte, die du dir zu Recht gelegt hast, die Planung ist wichtig, UND DANN LOS!

Es ist wichtig, dass wir lernen uns zu 100% auf ein Ziel oder eine Sache zu konzentrieren. Damit geben wir diese intensiven Signale unserem Geist weiter, der sie andererseits wieder unserem Körper weitergibt.

Der alte Spruch: „Was man sich vorstellen kann, kann man auch verwirklichen“ ist immer noch gültig und funktioniert.

Der Feuerlauf ist ein unglaublich wirksames Mittel, das das Leben grundsätzlich verändern kann, indem wir unsere wahren Potentiale finden.

Der Feuerlauf als Werkzeug in der Mentalarbeit kann zu einem wahren, positiven Initialzünder werden, der sämtliche Vorgänge in der Zielarbeit, schnell und konkret ankurbelt und in unserer Psyche verankert.

Durch den Feuerlauf setzen wir alle für uns wichtige Ziel fest und arbeiten intensiv an unserer Lebensfreude, an unserer Gesundheit und unserem Glück.

Zurück

 

Gerhild Schaflechner

Dipl. system. Kinesiologin

Mentaltrainerin


© Ortsinfo Kappel